Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2020 angezeigt.

Moria

Ein kleines Kind,  auf Lesbos in Moria, steht nun hilflos da, weiß nicht wohin. Es wüteten viele kleine Feuer, in einem unmenschlichen Lager, in dem das Leben eh schon karg war,  hinter Zäunen und Gemäuer. Die Bevölkerung und Polizei, haben dem Kind kaum geholfen, sie halfen vielmehr noch dabei, als es wurd' beworfen! Nun ist zum Glück ja, nach nur ein paar Tagen, ein neues Lager da. Geblieben ist die alte Frage. Wollen wir nicht als Europäer,  immer weiter danach streben, auch wenn es fällt so schwer, dass Menschen in Not so nicht leben?

Kurzgedicht

Oft begleiten uns die Geister, von der Kindheit, bis zum Meister. Willst du dich nicht mehr erschrecken, musst du aus dem Schlaf sie wecken. Doch meist bleibt es dabei nicht, das Böse hat mehr, als ein Gesicht. Sei mutig und geh es an, nur so kommst du voran. Der Grundstein war früh gelegt, in welche Richtung das Leben geht. Dann kam spät der Wendepunkt, alles Schlechte endet, Punkt!